Hahnemühle Photo

04.10.2013 17:13 | Neuzugänge

Beim "Hahnemühle Photo" handelt es sich um das erste von Hahnemühle angebotene Inkjetfotopapier auf PE - Basis mit microporöser Beschichtung. Die beiden Sorten "Photo Glossy 260 & Photo Luster 260" entsprechen von der Anmutung traditionellen Laborabzügen. Mit einem Flächengewicht von 260 g/m² ist dieses Papier etwas stärker als die meisten "üblichen" PE - Papiere. Hahnemühle verspricht eine sehr lange Haltbarkeit der auf diesem Papier erstellten Druckerzeugnisse. Zusätzlich ergänzt Hahnemühle diese Produktlinie mit 2 Papieren, welche von der Haptik, an traditionelle Künstlerpapiere erinnern. Zum Einen mit dem "Hahnemühle Photo Matt Fibre 200 und dem beidseitig bedruckbaren Matt Fibre Duo 210. Beide Papiere zeichnen sich durch eine sehr gute Planlage aus. Hahnemühle deklariert diese Papiere als "Einstieg in den Fine Art Inkjetdruck".

Als weitere "Neuheit" ist ab sofort das Hahnemühle Photo Canvas erhältlich. Dabei handelt es sich um eine feinstrukturierte Leinwand aus Polycotton mit 320 g/m² . Besonders interessant sollte dieses Material für Fotografen sein, welche ihre Druckerzeugnisse mit Desktopprintern ausgeben, da es auch als Blattware in den Formaten DIN A4 & DIN A3+ erhältlich ist.